Freundschaft

Ich weiß, ewig nimmer gebloggt.

Aber bisher war auch nichts wichtiges passiert, was es wert war, darüber nachzudenken, aber Freundschaften sind ein Thema, die man nicht einfach so ignorieren kann.
Irgendwie weiß ich selber nicht, was ich jetzt schreiben soll, warten wir also ab, was zustande kommt.
Fangen wir einfach an, was passiert hier?

Freundschaften und Streit:

Zwei meiner Freundinnen haben sich gestritten, die eine hat der andern unterstellt, sie hätte ihre Mangas geklaut/verschlampt.
Nach langem hin und her hat die eine der andern die Mangas wieder gekauft und die andre hatte sich die aber selbst schon wieder geholt. Sie wurde dann aufs äußerte beschimpft als Lügnerin und Schlampe, soweit ich weiß, weil die eine wohl vermutete die Mangas waren gar nie weg.
Nun schaltet Nr. 1 auf stur, weil sie beleidigt wurde und küündigte konsequent die Freundschaft. 
Ich kann da nur sagen, Freundschaften wachsen durch Streit?
Dann war das nie eine echte Freundschaft. Traurig aber wahr. Und nun hab ich zu entscheiden, wen von beiden oder ob ich beide einlad zu meinem Geburtstag.
Schwach, was macnhe als Freundschaft bezeichnen, ehrlich.
Aber naja, daher braucht es bei mir eigentlich auch sehr lang, um einen neuen Freund zu akzeptieren.

Thema zwei:

Eine Online-Freundin (wir haben uns einmal gesehn) beklagt sich darüber, dass ein Herr in ihrem Bekanntenkreis ihr eigentlich wichtiger ist, als nur ein Bekannter.
Die beiden kennen sich schon so lang, wie wir beiden, oder ich ihn. (ja, beide online ^^)
Aber scheinbar entstand obwohl sie sich 2004 schon das erste mal trafen nie eine freundschaft, und das macht besagte Dame leider sehr traurig, aber er lässt wohl auch niemanden wirklich an sich ran. Mit den Kumpels wird gefeiert, bei den Damen wird sich ausgejammert, so kann nirgends eine wirklich dicke Freundschaft entstehen.
Das macht sie eigentlich fertig, auch mit anzusehen, dass er ständig von den Mädels einen Korb bekommt und zwischenzeitlich (2005 irgendwann, da wars noch kein Trend) zum Emo wurd.
Sein bester Freund/beste Freundin ist nun ein kleiner Hund. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass der Hund der beste Freund sein kann, aber sicher, dass das der einzige gute Freund sein muss?
Ich drücke ihre jedenfalls die Daumen, dass sie es schafft mit ihme dnlich eine Freundschaft einzugehen.

 Mir fallen noch einige Themen udn Geschehnisse der letzten Wochen ein, aber die beiden sollten eigentlich reichen, um mir eine Zusammenfassung zu ermöglichen.
Ich finde es schwach, wenn Freundschaften  ein / zwei Beleidungen nicht überstehen, dann waren es keine wirklich guten.
Ich weiß, dass ich oft auf 180 bin, und wenn ich damit schon die Freundschaft zerstört hab, dann trauer ich der auch nicht nach.
Nicht lang jedenfalls, empfindlich bin ich ja trotzdem, was das angeht -.-
Mein letzter Streit war trotzdem gemein. Ich war doch schon am aufgeben, wieso hört mein Gegenüber dann nicht auf? Weil ich einmal (ja, nur einmal!) auch nicht gemacht hab? Ich erinner mich, dass ich das schon öfter abbekommen habe nun..
Aber danke, hat ne super tolle Woche eingeleitet -.-
Aber naja, belehren lassen sich manche Menschen eh nicht, oder zustimmen, dass sie mal im Unrecht waren, nicht?
Hab mich bisher ja auch nicht drüber beschwert, wieso sollt ich jetzt anfangen.
Dabei war ich schon am zweifeln, ob ich im Unrecht war, aber nachdem mir auch jemand anderes zustimmte, dass ich mit meinem Ausraster im Recht war... was solls, is passiert, muss auch nimmer ausdiskutiert werden, das Ende kenn ich -.-

Aber eine Möglichkeit Freundschaften - oder sowas in der Art - zu zerstören kenn auch ich.
Wobei mir auch wieder mehrere Möglichkeiten einfallen, wie, aber ein Thema mein ich.
Diese online-Freundin erzählte mir gestern auch von ihrem ehem. besten Freund, mt dem sie eine scheinbar unbeshcreiblich gute Beziehung hatte.
Doch als sie ihre große Liebe gefunden hatte, hatten die beiden nurnoch 5 von 7 Tagen in der Woche Zeit füreinander, das störte ihren besten Freund, und er sagte ihr das auch. oO
Nunja, sie sagte, anders funktioniert es aber nunmal nicht, und sie lebten mit den Wochentagen.
Bis der Kerl selbst eine Freundin hatte, dann hat er sich nie wieder gemeldet.
Sie stellte ihn zur Rede, er stimmte zu und sagte, wir sollten uns mal wieder öfters treffe, doch meldete sich nichtmehr. So schnell gehts vorbei.
Traurig, aber wahr. Ich hoffe nicht, dass mir so etwas noch einmal passiet, ja passiert ist es mir auch schon mind. zweimal, und ja auch ich hab Freundschaften wegen meiner Beziehung beendet, traruig, ja ich war auch so egoistisch.
Will ich nie wieder machen. Und ich  hoffe, ich schaffs auch.
Eine andre Möglichkeit wäre es, sich in einen anderen zu verlieben.
Nun stellt sich die Frage, riskiere ich die Freundschaft und sage es ihm, oder lass ich es lieber bleiben.
Bisher hat sich zweiteres immer für mich am besten getan.
Aber diesmal ist es (vielleicht "noch" und ich brauch nur Geduld) recht kompliziert.  Ich weiß auch nicht, so wirklich verliebt wäre jetzt eh zuviel gesagt, aber es passiert mir nicht oft, dass es schon jetzt so arges Interesse besteht.
Ich kanns nicht beschreiben :/
So ein Müll!
Aber noch fieser ist, dass wir eh kaum bis keinen Kontakt haben

Ich dreh bald durch .___.

Nunja, das Thema Freundschaft ist abgehakt, also Schluss nun ^^
Traurig, dass es soviele Möglichkeiten gibt, Freundschaften zu zerstören oder garnicht erst zuzulassen.
Aber ich stellte gestern schon fest: Freundschaft ist um einiges komplizierter, als Liebe...
Wohl wahr.  Man kann nicht einfahc einen Schlussstrich ziehen, oder dem andern einfahc nur das Herz ausschütten, das wirkt auf viele sicher seltsam.
Und man kann nicht einfach sagen "Ab jetzt sind wir Freunde" ... es ist alles etwas schwieriger und kann auhc in den falschen Hals kommen...

Nunja, ist wieder ne Stunde rum, und ich geh glaub besser wieder ins Bett.
Mein Schädel >.<

Gut Nacht .. 

16.6.09 10:51
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lisa / Website (16.6.09 11:24)
Kannst du vielleicht eine größere Schrift wählen? So ist es leider sehr anstrengend, deinen Blog zu lesen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


layout & picture